Seelsorge & Trauerbegleitung

Manchmal fordert das Leben uns sehr! Es kann sein, dass wir erschüttert werden bis ins Innerste und dann scheint es, dass nichts mehr ist, wie es vorher war. Es stellen sich uns Fragen, auf die wir keine Antworten haben. Es können grosse Zweifel, Unsicherheit und Schmerz entstehen. Es ist sehr wichtig, sich diesen Gefühlen zu stellen und die notwendige "Seelenarbeit" zu leisten.

Bei folgenden Themen können Seelsorge und Trauerbegleitung sehr unterstützend und stärkend sein:

  • Abschied, Trennung, Scheidung
  • Tod
  • Unfall / Krankheit / Behinderung
  • Trauma
  • Sinnkrise
  • Resilienzstärkung = Stärkung Deiner psychischen und seelischen Widerstandskraft
    Resilienz (= lat. resilire ‚zurückspringen' ‚abprallen'),
    Mit Resilienz meinen wir im seelischen Zusammenhang, die psychische Widerstandsfähigkeit: Sie ist die Fähigkeit, Krisen zu bewältigen und sie durch Rückgriff auf persönliche und sozial vermittelte Ressourcen als Anlass für Entwicklungen zu nutzen. (wikipedia)
  • Seelsorge vorsorglich für Dein Seelenheil mit Gespräch, Gebet & Meditation

Die folgenden Gefühle und Symptome verlangen nach Aufmerksamkeit und "Seelenarbeit":

  • Angst / Panik / Zweifel
  • Schuldgefühle
  • Schamgefühle
  • Wutgefühle, Aggressionen
  • Antriebslosigkeit, Depression
  • Minderwertigkeitsgefühle
  • Schlafstörungen
  • psychosomatische Symptome (=körperlich manifestierte Symptome mit psychischem Ursprung) 

Ich arbeite mit einer ganzheitlichen Methodik und Didaktik mit Dir zusammen. Meine Vorgehensweise kann ich Dir jederzeit transparent darlegen. Mein persönlicher Hintergrund ist der christliche Glaube.
Ich  begleite Dich wertschätzend, kompetent, religions- und institutionsunabhängig, stimmig mit Deinen persönlichen Glaubens- und Wertvorstellungen.


Kraft Die Tiefe der menschlichen Seele bietet unergründliche Kräfte. (Franz von Assisi)