Bist Du bereit für Veränderung? Dann ist der Weg frei.

NICHT DU musst Dich ÄNDERN, sondern Deine ART ZU DENKEN kannst Du verändern; DAMIT WIRST DU DEINE WELT VERÄNDERN!

Im Anfang war das Wort. (Schöpfungsgeschichte Bibel)
Und noch vor dem Wort war der Gedanke.

Wir gestalten die Realität unseres Lebens durch unseren Gedanken. Deshalb ist es so wichtig, sich seiner Denkmuster bewusst zu werden und die Verantwortung dafür zu übernehmen.


Alles ist zuerst GedankeIn deinem Leben geschieht nichts - gar nichts -, was nicht zuerst als Gedanke existiert. Gedanken sind wie Magnete, die Auswirkungen anziehen. Gedanken sind eine sehr subtile, jedoch extrem mächtige Energieform. Der erhabenste Gedanke ist immer jener, der Freude in sich trägt. Die klarsten Worte sind jene, die Wahrheit enthalten. Das nobelste Gefühl ist jenes, das ihr Liebe nennt. N.D. Walsch

Vergangene Erfahrungen und Prägungen haben in uns Glaubenssätze gebildet. Diese Glaubenssätze sind sozusagen unsere Programmierungen, die uns steuern. Unbewusst beeinflussen sie unsere Art zu fühlen, denken und damit auch unser Handeln. Manche dieser Glaubenssätze wirken belastend und blockierend. Sie können unangenehme Gefühle wie Traurigkeit, Angst, Zweifel und Unsicherheit hervorbringen und halten uns in alten Denk- und Handlungsmustern gefangen.

Diese blockierenden Prägungen schwächen uns und verhindern eine freie Entfaltung unserer Potenziale, sie stören unser Seelenheil und unsere persönliche Integrität. Werden diese Blockaden nicht gelöst, entsteht längerfristig seelisches und körperliches Leid.

Da die Blockaden aus unbewussten Programmierungen hervorgehen, sind sie allein mit Willenskraft nicht oder nur kurzfristig zu überwinden. Nutzen wir aber die Kraft des Unterbewusstseins wie etwa in der Hypnose, können wir nachhaltige Lösungen finden. Damit kann die Lebensenergie wieder frei fliesen und wir in unsere Kraft kommen.

Ich bin ausgebildet als Hypnosetherapeutin & Coach und verfüge über viele wertvolle Methoden, um meine Klienten individuell und lösungsorientiert zu begleiten. Lass uns die Macht unseres Unbewussten bewusst und achtsam nutzen.

Im Wissen darum, dass in einem "System" Alles mit Allem verbunden ist und sich gegenseitig beeinflusst,arbeite ich systemisch. Damit meine ich, dass ich mit einer ganzheitlichen Denkweise und Methodik arbeite und dabei berücksichtige, dass sich Körper, Geist und Seele gegenseitig beeinflussen und dass der Mensch als Individuum in einem System (Familie, Schule, Arbeit, Gemeinschaft, Gesellschaft, Umwelt) interagiert, in welchem ebenfalls Wechselwirkungen erzeugt und wirksam werden, die man nicht ausser Acht lassen darf.

Ich arbeite immer individuell auf meine Klienten abgestimmt und kann dabei jederzeit meine Vorgehensweise transparent erklären.

Gerne stehe ich bei weiteren Fragen zur Verfügung und freue mich, wenn ich Dich ein Stück auf Deinem Weg begleiten darf.

Licht in der Dunkelheit Es ist besser, ein Licht in der Dunkelheit zu entzünden, als auf die Dunkelheit zu schimpfen. Konfuzius